Hallo liebe Skifreunde,

anbei der Link eines aktuellen Berichts des Hanauer Anzeigers vom 21.11.2020 

 

Hanauer Anzeiger

 

Die für Freitag den 06.11.2020 geplante Mitgliederversammlung des Ski-Club-Hanau e.V. wird wegen der neuen Corona Auflagen durch die Stadt Hanau  hiermit abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Ebenso kann das Ski Training am Montag bis auf weiteres nicht stattfinden.

Der Vorstand.

 

 

Das Ski Training beginnt wieder nach Absprache mit der Übungsleiterin in der Brüder-Grimm-Halle

 

Folgende besondere Anforderungen sind zu beachten:

1. Keine Nutzung der Umkleiden und Duschen – Schuhwechsel von Straßenschuh auf Hallenschuh ist unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m möglich

2. WC-Nutzung ist möglich

3. Bitte bringt eigene Matten (soweit vorhanden) mit. Alternativ können auch große Badetücher für Bodenübungen verwendet werden.

4. Es sind eigene Redondo-Therapiebälle (soweit vorhanden) mitzubringen, die von der Trainerin zur Verfügung gestellten Redondo-Bälle werden vor Übergabe an den Teilnehmer desinfiziert.

5. Die Trainerin wird eine Anwesenheitsliste mit Kontaktdaten (Name/Emailadresse/Telefonnummer) aller Teilnehmer incl. Trainerin führen.

6. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich die empfohlenen Verhaltensregeln (Husten- und Nieshygiene, Abstandsregelung, Handwäsche bzw. Handdesinfektion) auf dem Weg ins Training, während des Trainings und auf dem Heimweg zu beachten.

7. Körpernahe Begrüßungen oder Verabschiedungen sowie „Abschlagen“ haben zu unterbleiben

8. Die Abstandsregeln während des gesamten Trainings sind einzuhalten.

9. Auf Grund der gegebenen Umstände wird der Ski-Club die Teilnehmer einer Trainingseinheit auf 20 Teilnehmer begrenzen, sodass die Einhaltung des Mindestabstandes in jedem Fall eingehalten wird. Es zählt die Reihenfolge des Erscheinens.

 

Ab Montag den 13. Januar 2020, 20:00 Uhr startet wieder unser Ski Training nach der Weihnachtspause.

Das Training findet in der frisch renovierten Sporthalle der Brüder Grimm Schule in Hanau, Friedrich Ebert Anlage statt.

Unter Anleitung unserer DSV Übungsleiter wird ein auf den Ski Sport abgestimmtes Training angeboten. Inklusive Rückengymnastik.

Jeder kann mitmachen, ob Mitglieder oder interessierte Sportler, alle sind uns herzlich Willkommen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Kinder Spaß-Wochenende am Simmelsberg 19-20. Sept.2019

Wir haben die Ski-Saison 2019/2020 (Grasski) erfolgreich eröffnet.

Der Eberhard Rother Lift wurde am Samstag, vom Lift Team aufgestellt und in Betrieb genommen.

Joachim und ich sind am Vormittag für die Nachtwanderung die Strecke abgelaufen und haben dann noch gefühlte 5000 Pferdeäpfel von der Piste am Eberhard Rother Lift entfernt. Im Clubhaus wurde alles für die Kinderdisco vorbereitet.

Um 14:00 Uhr ging es dann offiziell los und es kamen insgesamt 16 Erwachsene und 12 Kinder, davon haben 16 übernachtet.

Dann ging es mit viel Spaß, mit den älteren Kindern ans Grasskifahren, die Jüngeren sind mit dem Bobby Car am Haus runtergesaust, die Reifen waren danach durch.

Mit allen Kindern haben wir Holz für das Lagerfeuer gesammelt und aufgestellt. Wobei einige Kinder großen Spaß am Sägen hatten. Anschließend wurden Brat und Rindswürstchen gegrillt und mit den mitgebrachten Salaten verspeist, die Stärkung war auch nötig für die Nachtwanderung.

Fertig gemacht mit Stirn- und Taschenlampen, Fackeln angezündet und es ging los zur Nachtwanderung. Lifttrasse hoch bis zum Waldrand rechts weiter, über die schwarze Piste Richtung ehemalige Sprungschanze. Dann steil hoch, hier hieß  es „ Achtung Rutschgefahr“ (aber  nur 5 Meter, JInsider), aus dem Wald raus auf die Wiese mit tollem Lichterblick Richtung Fulda und Kaliberg. Die Aussicht wurde mit einer Trinkpause oben am Gipfel des Simmelsbergs  genossen. Weiter ging es  über die Bergstation und die Familienabfahrt runter zum Clubhaus, wo das Lagerfeuer nach einigen Startschwierigkeiten entzündet wurde. Die Kinder haben am Lagerfeuer Marshmallows und Brot gegrillt.

Nachdem einige Eltern mit Kindern nach Hause gefahren sind,  ging es im Clubhaus weiter mit allen anderen. Nun war Kinderdisco incl. Nebelmaschine (hust hust J) angesagt . Das haben aber zwei Kinder leider nicht mehr mitbekommen, da sie auf der Bank schon von Bobby Car, Lagerfeuer und Nachtwanderung geträumt haben. So haben wir dann den Abend schön ausklingen lassen.

Nach dem gemeinsamen Frühstück am Sonntag wurde im Haus aufgeräumt und sich verabschiedet. Eine kleine Gruppe ist noch mit 4 Kindern zur Wasserkuppe zum Sommerrodeln gefahren, das hat nicht nur den Kindern Spaß gemacht.

Es war ein super lustiges Wochenende für Groß und Klein, was nächstes Jahr nach Wiederholung schreit.

Danke an alle Eltern und Kinder die uns unterstützt haben, bis zum nächsten Mal bei hoffentlich viel Schnee am Simmelsberg.

Viele Grüße von Jürgen und Joachim