Ab Montag den 13. Januar 2020, 20:00 Uhr startet wieder unser Ski Training nach der Weihnachtspause.

Das Training findet in der frisch renovierten Sporthalle der Brüder Grimm Schule in Hanau, Friedrich Ebert Anlage statt.

Unter Anleitung unserer DSV Übungsleiter wird ein auf den Ski Sport abgestimmtes Training angeboten. Inklusive Rückengymnastik.

Jeder kann mitmachen, ob Mitglieder oder interessierte Sportler, alle sind uns herzlich Willkommen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Der Ski Club wünscht allen Mitgliedern, Freunde und Unterstützer ein gutes Neues Jahr!

 Am 2. Advent hat der Ski Club Hanau seine besinnliche Weihnachtsfeier mit zahlreich erschienen Mitgliedern gefeiert. Ort war wieder das Gärtnerhaus in Hanau.

 Bei Kaffee und selbstgebackenen Plätzchen und Kuchen wurden Neuigkeiten ausgetauscht und sich in aller Ruhe unterhalten.

 

Der Höhepunkt für die Kinder war der Besuch des Nikolaus, der mit der Rute, aber auch mit schönen Geschenken im Sack die Kinder begeisterte. Weihnachtslieder wurden angestimmt und gemeinsam gesungen, sodass schnell Weihnachtliche Stimmung aufkam.

 

Mit den besten Wünschen zum Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr bedanke sich der Vorstand bei den vielen Mitgliedern und den Organisatoren der Weihnachtsfeier.

 

Wir möchten noch auf unsere Skifreizeit Anfang Januar 2020 ins Stubaital hinweisen, es gibt noch freie Restplätze. Weitere Infos unter: www. Ski-Club-Hanau.de

 

 

 

 

Kinder Spaß-Wochenende am Simmelsberg 19-20. Sept.2019

Wir haben die Ski-Saison 2019/2020 (Grasski) erfolgreich eröffnet.

Der Eberhard Rother Lift wurde am Samstag, vom Lift Team aufgestellt und in Betrieb genommen.

Joachim und ich sind am Vormittag für die Nachtwanderung die Strecke abgelaufen und haben dann noch gefühlte 5000 Pferdeäpfel von der Piste am Eberhard Rother Lift entfernt. Im Clubhaus wurde alles für die Kinderdisco vorbereitet.

Um 14:00 Uhr ging es dann offiziell los und es kamen insgesamt 16 Erwachsene und 12 Kinder, davon haben 16 übernachtet.

Dann ging es mit viel Spaß, mit den älteren Kindern ans Grasskifahren, die Jüngeren sind mit dem Bobby Car am Haus runtergesaust, die Reifen waren danach durch.

Mit allen Kindern haben wir Holz für das Lagerfeuer gesammelt und aufgestellt. Wobei einige Kinder großen Spaß am Sägen hatten. Anschließend wurden Brat und Rindswürstchen gegrillt und mit den mitgebrachten Salaten verspeist, die Stärkung war auch nötig für die Nachtwanderung.

Fertig gemacht mit Stirn- und Taschenlampen, Fackeln angezündet und es ging los zur Nachtwanderung. Lifttrasse hoch bis zum Waldrand rechts weiter, über die schwarze Piste Richtung ehemalige Sprungschanze. Dann steil hoch, hier hieß  es „ Achtung Rutschgefahr“ (aber  nur 5 Meter, JInsider), aus dem Wald raus auf die Wiese mit tollem Lichterblick Richtung Fulda und Kaliberg. Die Aussicht wurde mit einer Trinkpause oben am Gipfel des Simmelsbergs  genossen. Weiter ging es  über die Bergstation und die Familienabfahrt runter zum Clubhaus, wo das Lagerfeuer nach einigen Startschwierigkeiten entzündet wurde. Die Kinder haben am Lagerfeuer Marshmallows und Brot gegrillt.

Nachdem einige Eltern mit Kindern nach Hause gefahren sind,  ging es im Clubhaus weiter mit allen anderen. Nun war Kinderdisco incl. Nebelmaschine (hust hust J) angesagt . Das haben aber zwei Kinder leider nicht mehr mitbekommen, da sie auf der Bank schon von Bobby Car, Lagerfeuer und Nachtwanderung geträumt haben. So haben wir dann den Abend schön ausklingen lassen.

Nach dem gemeinsamen Frühstück am Sonntag wurde im Haus aufgeräumt und sich verabschiedet. Eine kleine Gruppe ist noch mit 4 Kindern zur Wasserkuppe zum Sommerrodeln gefahren, das hat nicht nur den Kindern Spaß gemacht.

Es war ein super lustiges Wochenende für Groß und Klein, was nächstes Jahr nach Wiederholung schreit.

Danke an alle Eltern und Kinder die uns unterstützt haben, bis zum nächsten Mal bei hoffentlich viel Schnee am Simmelsberg.

Viele Grüße von Jürgen und Joachim

 

Skitraining für die kommende Saison beginnt am 16.September 2019 in der Schulturnhalle der Brüder Grimm Schule, Hanau, wie gewohnt um 20:00 Uhr.

Auf Grund der Renovierungsarbeiten stehen keine Umkleidung und Duschen zur Verfügung. Der Zugang zur Halle ist möglich durch den Torbogen an der Halle vorbei.

Die Tür an der Rückseite der Halle kann genutzt werden.